Episode 1

Der Lärm des Donnervogels

  • , 13 Min.
    • Bewertung:
Die Jäger und Stammesältesten bringen den Jungen die uralten Tänze bei. Als Kleiner Dachs dabei hinfällt und sich alle über ihn lustig machen, läuft er wütend davon. Plötzlich ist aus den Bergen ein tiefes Dröhnen zu hören. Sämtliche Tiere halten den Lärm nicht mehr aus und nehmen Reißaus. Alle Versuche Yakaris, sie davon abzubringen, helfen da nicht, für sie ist das Leben im Wald unerträglich geworden. Sollten die Sioux mit ihrem Tanz den mythischen Donnervogel geweckt haben? Dann wären die Indianer in seiner Hand. Mit nur einem Schlag seiner Flügel brächte der unberechenbare und launische Vogel ihnen Donner, Regen oder Sturm. Yakari reitet mit Kleiner Donner los, um das Rätsel zu lösen.
vormerken