Episode 1

Der große Wirbelsturm

  • 2007 , 13 Min.
    • Bewertung:
In der brütenden Sommerhitze wandert Yakaris Stamm durch die Prärie auf der Suche nach Bisonherden. Die Stammesfreunde sind von der Hitze bereits so angegriffen, dass sie anfangen, sich wegen Kleinigkeiten zu streiten. Doch dem wird ein Ende gesetzt, als wie aus dem Nichts ein Wirbelsturm auftaucht und den ganzen Stamm auseinanderfegt. Als sich der Sturm wieder gelegt hat, schauen die Sioux nach den Schäden. Was kaputt ist, lässt sich reparieren, aber es fehlen zwei Menschen: Fettauge und Der-der-alles-weiß. Fettauge ist schnell gefunden, er wurde vom Sturm in einem Baum abgelegt, wo er zufrieden schläft. Aber von Der-der-alles-weiß findet sich nur sein Schamanenstab. Kühner Blick und Yakari machen sich auf die Suche flussaufwärts. In der Nacht bekommt Yakari im Traum Besuch von Großer Adler, der ihm einen Hinweis gibt auf den Verbleib des Gesuchten. Ob sich der Traum als wahr herausstellen wird?
vormerken