Episode 1

Der Fluss des Vergessens

  • 2007 , 13 Min.
    • Bewertung:
Yakari, Regenbogen und Kleiner Dachs wollen Lachse jagen, doch in diesem Jahr scheinen keine den Fluss herauf zu schwimmen. Yakari macht sich mit Kleiner Donner auf den Weg, um flussabwärts bessere Jagdgründe zu finden. Doch wird der Fluss nach unten immer reißender und gefährlicher. Unterwegs bemerkt Yakari ein Bärenjunges an einem Ast über dem Fluss hängen. Beim Versuch, das Junge zu retten, stürzen Yakari und der Bär in den Fluss und werden abgetrieben. Kleiner Donner versucht, den beiden am Ufer zu folgen. Bald sieht er, wie sich der kleine Bär an Land rettet, doch von Yakari verliert sich schnell jede Spur. Traurig kehrt Kleiner Donner zurück. Aber Yakari wurde von einer Bärenmutter gerettet, die ihn am Flussufer gefunden hat. Sie päppelt ihn wieder hoch, aber als sie ihn den Seinen wieder zurückbringen will, stellt sich heraus, dass Yakari komplett seine Erinnerung verloren hat. Wie soll die Bärin ihn so je wieder nach Hause bringen? Doch je weiter die beiden den Fluss hoch gehen, desto mehr erinnert sich Yakari wieder. Und ihm fällt auch wieder ein, dass er irgendwo ein Bärenjunges getroffen hat. Denn ein solches vermisst die Bärenmutter sehr. Ob Yakari Mutter und Kind wieder vereinen kann ?
vormerken