Episode 1

Das singende Herz

  • 2007 , 13 Min.
    • Bewertung:
Yakari und Regenbogen werden in letzter Sekunde von Yakaris Vater vor einer Klapperschlange gerettet. Die beiden möchten Kühner Blick dafür eine Freude machen und ihm etwas schenken. Stiller Fels rät ihnen, in den Wald zu gehen und sich mit allen Sinnen auf die Suche nach einem Geschenk aus der Natur zu machen. Als sie ihre Biberfreunde treffen, hat Yakari eine Idee: Eine große Statue von seinem Vater, die ihm zu Ehren im Lager der Sioux aufgestellt wird, wäre genau das Richtige. Mit Hilfe der Biber stellen Yakari und Regenbogen eine Statue von Kühner Blick aus einem Baustamm her. Gemeinsam freuen sie sich über ihr prächtiges Werk. Der Transport nach Hause gestaltet sich jedoch schwierig und Yakari fällt mit der schweren Statue in eine Schlucht. Nun ist er eingeklemmt und von den anderen nicht zu finden. Da entdeckt er, dass die Natur noch ganz andere Geschenke bereithält, wenn man nur wirklich auf sie hört.
vormerken