" />
Episode 1

Leben im ewigen Eis

  • 2010 , 130 Min.
    • Bewertung:
Die Nomaden des Eises: John Stoneman lebt in Kanada einige Zeit in unmittelbarer Nähe von Eisbären und erlebt sie als außergewöhnliche und hochintelligente Tiere. Unterwegs im ewigen Eis: Besorgt um die zunehmende Vergiftung der Gewässer im Norden Kanadas, beobachtet John Stoneman mit seinem Team die Populationen der Belugawale, der Sattelrobben und der Eisbären. Kinder des Eises: Das Team um john Stoneman reist zu den Inseln vor der Küste Ost-Kanadas, in die Heimat der verfolgten und oft brutal abgeschlachteten Sattelrobbe. Stürmische Küsten: Die Mitglieder der Foundation for Ocean Research fahren zzu den Bahamas, um sich dort von der Gewalt der stürmischen See zu überzeugen und die schwer beschädigten Korallenriffe in Augenschein zu nehmen. Der König der Arktis: John Stoneman und sein Team besuchen erneut die kanadische Arktis, um dort die Gewohnheiten des mächtigen Eisbären in seiner Umgebung zu studieren.
vormerken