Filmstart: Die Abenteuer des Huck Finn

Liebe Kinderkino Freunde,

 

nach der erfolgreichen Neuverfilmung von Mark Twains Kinderbuchklassiker „Tom Saywer“ aus dem letzten Jahr gehen nun die Abenteuer der beiden wildesten Kerle der Kinderliteratur im in den deutschen Kinos weiter. In „Die Abenteuer des Huck Finn“, der erneut unter der Regie von Hermine Huntgeburth entstanden ist, gibt es ein Wiedersehen mit den beiden selbstbewusst agierenden Jungschauspielern Louis Hofmann (Tom Sawyer) und Leon Seidel (Huckeberry Finn) und ihren berühmten erwachsenen Kollegen Heike Makatsch (Tante Polly) und Peter Lohmeyer (Richter Thatcher). Hinzu kommen diesmal August Diehl als Alter Finn, Henry Hübchen als Sklavenjäger Packard, Milan Peschel als Sklavenjäger Turner, Andreas Schmidt als Sklavenjäger Bill, Kurt Krömer als Herzog und Michael Gwisdek als König. Bei diesem excellenten Ensemble kann, möchte man meinen, nichts schief gehen mit diesem Kinderfilm. Doch irgendwas stimmt nicht.

 
weiterlesen »

Das Buch für Väter und Eltern: Milchzahn, die Zweite

 

Liebe Kinderkino Freunde,

 

was ist das eigentlich für ein Gefühl, Vater zu werden?

 

Der Bremer Autor Thomas Scholtyssek hat das vor drei Jahren in seinem Buch Achterbahn zum ersten Milchzahn, auf wunderbar leichthändige Weise beschrieben: Vater werden ist großartig, beeindruckend und vor allem ist es eines, es ist furchtbar aufregend. Gerade wenn, wie bei Scholtyssek, das Kind als Frühgeburt zur Welt kommt, und alles von heute auf morgen komplett aus den Fugen gerät. Die Herausforderungen des neuen Alltags mit Kind beschreibt der Autor unterhaltsam und humorvoll. Gleichzeitig ist das Buch Mutmacher für alle jungen Eltern, die unter der Last der schlaflosen Nächte, der ohrenbetäubenden Sorgen und Ängste um das winzige Würmchen einfach am liebsten den Kopf in den Sand stecken würden, denn Durchhalten lohnt sich. Das zeigt jetzt auch Scholtysseks Fortsetzung „Milchzahn die Zweite“, die in wenigen Tagen im Handel erscheint. Marlon, die heimliche Hauptperson des ersten Bandes, ist inzwischen ein kesser Vierjähriger geworden. Alt genug, so meint sein Vater, um ihm allabendlich Geschichten aus Papas Buch vorlesen zu können. Aber schon nach den ersten Sätzen regt sich Widerstand in dem kleinen Mann und er beschließt, seine eigene Sicht der Geschehnisse zu erzählen.

 

 

 

Die Frühgeburt von Thomas Scholtysseks Sohn wurde übrigens durch das HELLP-Syndrom – im Volksmund auch als Gestose bzw. veraltet als Schwangerschaftsvergiftung bezeichnet – ausgelöst. Als Dank für den glücklichen Ausgang seiner eigenen Geschichte und überhaupt als Mutmacher für alle, denen es genauso ergeht, spendet Scholtyssek von dem Verkauf jeden Exemplars von “Milchzahn, die Zweite” 1 Euro an die Deutsche Gestosegemeinschaft e.V.

 
weiterlesen »

Adventskalender selber basteln…

… macht Spaß und ist gesünder!

 

Liebe Kinderkino Freunde,

 

Die weihnachtliche Vorfreude ist getrübt.

 

Wie die aktuellen Prüfergebnisse der Stiftung Warentest zeigen, ist die Schokolade in Adventskalendern teilweise mit Mineralöl belastet. Passend zur Türchenzahl hat Verbraucherorganisation 24 Adventskalender auf Schadstoffe getestet und wurde fündig. Betroffen sind sowohl die Produkte von Billigdiscountern wie von hochpreisigen Confisseriemarken.  Gift macht also auch nicht vor teuer halt.
So wurden Produkte von Arko, Rausch und der Confiserie Heilemann als hochbelastet eingestuft. In den Produkten dieser Hersteller wurden sogenannte aromatische Mineralöle gefunden, die unter dem Verdacht stehen, Krebs zu erregen. Der Anbieter Arko hat inzwischen reagiert und das entsprechende Produkt vom Markt genommen. Bereits gekaufte Kalender können zurückgegeben werden. Darüber hinaus haben die Tester in weiteren Kalendern Rückstände von Mineralöl gefunden, das offenbar von Maschinen stammt. Genannt wurden Produkte von Aldi (Nord),  Reichs­graf,  Aldi (Süd), die Schlümpfe, Friedel, Milka, Netto Marken­discount, Smarties, The Simpsons.
Wenn ihr heil durch den Advent kommen wollt, dann solltet ihr also euch euren Adventskalender selber basteln. Das ist sowieso viel schöner und persönlicher. Die Redaktion von Kinderkino  hat übrigens einen eigenen wunderschönen selbstbebastelten Weihnachtsmann-Adventskalender. 

 

Hier ist die Bastelanleitung für den Weihnachtsmann-Adventskalender:
weiterlesen »

Familienfilme

space  

space

Liebe Kinderkino Freunde,

wir haben eine neue Kategorie für euch: Familienfilme. Hier findet ihr Filme und Serien, an denen sowohl
Kinder als auch Erwachsene ihre Freude haben.

Ob verpackt als Märchen oder Fantasy, Familienfilme sind oftmals Abbild unseres eigenen Alltags, in dem ja bekanntermaßen so einiges
schief gehen kann. Und, wie wir alle wissen, entstehen aus dem, was schief geht, die besten Geschichten. Sie erzählen von kleinen und großen
Helden, die sich nicht trauen, ein Mädchen anzusprechen, die Probleme in der Schule haben und die sich plötzlich Gefahren gegenüber sehen,
die sie vorher nur aus dem Kino kannten. So wie der schüchterne Emile und sein Erfinderfreund Raoul
in Ein Monster in Paris, die aus Versehen eine
harmlose Kopflaus in ein Monster verwandeln, oder Martin Taschenbier
in Das Sams in Gefahr, der von dem fiesen Sportlehrer,
Herrn Daume, drangsaliert wird.

Familienfilme sind spannend, lebensnah, witzig und voller Anspielungen und Filmzitate, so dass auch die
großen Zuschauer voll auf ihre Kosten kommen. Ob Märchen, Drama, Abenteuer oder Fantasy – für jeden ist etwas dabei.

Und nun viel Spaß mit unseren Familienfilmen, denn was gibt es gerade jetzt in der kalten Jahreszeit besseres, als
sich gemeinsam auf das Sofa zu kuscheln und einen Film zu gucken.

Großes Gewinnspiel bei Kinderkino.de!
Mach mit und sichere dir die Chance auf 1 von 4 coolen KidiWatchs von VTech.

Hier gehts zum Gewinnspiel.

Wir wünschen euch eine schöne Woche.

Euer Kinderkino Team




weiterlesen »

Das fliegende Klassenzimmer

 

Liebe Kinderkino Freunde,

 

immer wieder gibt es Studien zum Zustand des deutschen Schulsystems. Die Ergebnisse sind in der Regel alarmierend: mangelnde Qualität der Lehre, Unterrichtsausfall, zu große Klassenstärken, das Fehlen von gut ausgebildetem Personal. Vor ein paar Tagen veröffentlichte der Deutsche Kinderschutzbund seine Elefanten-Kindergesundheitsstudie zur Lebenssituation deutscher Grundschüler im Alter zwischen 7 und 9 Jahren. Dabei kam heraus, dass sich bereits Zweit- und Drittklässler von der Schule gestresst fühlen. Zu viel Unterricht, zu viele Hausaufgaben, zu wenig Bewegung und ein von Familie, Lehrern und Mitschülern erzeugter Leistungsdruck. Fast die Hälfte der befragen Kinder gab an, häufig den Wunsch zu verspüren, sich ausruhen zu wollen.

 

Die Lösung für das Problem ist doch ganz einfach: Hausaufgaben abschaffen und die Kinder einfach das sein lassen, was sie sind, nämlich Kinder. Und die wollen spielen und toben und nicht den ganzen Tag in der Schule stillsitzen und büffeln.

 

Als Soforthilfe empfehlen wir Das fliegende Klassenzimmer. Tomy Wigands Neuverfilmung des Kinderbuchklassikers von Erich Kästner kommt mit seinen wilden Rap-Einlagen endgültig in der Moderne an. In zwanglos witzigen Dialogen, die hemmungslos das Vokabular der heutigen Jugendsprache bedienen, werden Ängste und Sehnsüchte verhandelt und um Freundschaften gekämpft. Die im Zentrum der Handlung stehenden Lehrer dieses wunderbaren Kinderfilms sind übrigens so, wie man sich einen guten Lehrer vorstellt: freundlich, interessiert und verständnisvoll.

 
 
 

Viel Spaß mit unserer Filmempfehlung UND beim Lernen (!) wünscht

euer Kinderkino Team

 

Fünf Freunde 2

 

Liebe kinderkino.de Freunde,

 

endlich ist es soweit. Die berühmtesten Freunde der Welt kommen wieder.

 

 

Am 31.1.2013 ist der offizielle Kinostart von FÜNF FREUNDE 2. Die Sommerferien stehen vor der Tür, die Taschen sind gepackt – George , Julian, Dick, Anne  und Timmy brechen auf zu einer Fahrradtour ins sagenumwobene Katzenmoor. Und schon nimmt das Abenteuer seinen Lauf. Dick wird von zwei fiesen Gangstern entführt. Die Spur führt DE zu einem geheimnisumwitterten Wanderzirkus und einer mysteriösen, mittelalterlichen Burg namens „Eulennest“, in der Dick versteckt gehalten wird. Genau wie sein Vorgänger basiert FÜNF FREUNDE 2 auf der berühmten Jugendbuchreihe von Enid Blyton. Die Regiearbeit stammt erneut von Mike Marzuk. Neben den bereits bekannten Darstellern aus dem ersten Teil, sind die deutschen Schauspielstars Peter Lohmeyer und Oliver Korittke als Ganster zu erleben.

 

 

Und damit euch das Warten auf das neue Kinoabenteuer der Fünf Freunde nicht zu lang wird, empfehlen wir, einfach nochmal den ersten Teil bei kinderkino.de zu schauen:

 

 

Fünf Freunde

Die Fünf Freunde George, Julian , Dick , Anne  und Timmy, der Hund, verbringen zum ersten Mal ihre Ferien zusammen. Und schon schlittern sie in ein aufregendes Abenteuer. Bei einem Ausflug an den Strand machen sie in einer alten Schmugglerhöhle eine brisante Entdeckung und erkennen schnell: Georges Vater Quentin, ein berühmter Erfinder, ist in Gefahr! Der Professor hat sich auf einer Felseninsel ein Labor eingerichtet und forscht dort an einer neuartigen Energiegewinnungsmethode. Irgendjemand hat es offensichtlich auf seine wertvollen Forschungsergebnisse abgesehen. Ein spannender Kinderfilm für die ganze Familie und alle Fans der 20. Generation, denn wer von den Eltern der heutigen Kids ist nicht mit Georges, Julian, Dick, Anne und Timm aufgewachsen.

 

 

 

 

Viel Spaß wünscht

euer kinderkino.de Team

Bei Kinderkino.de legal Filme downloaden

 

Liebe kinderkino Freunde,

 

seit Tagen ist es Gesprächsthema. Die Eltern eines dreizehnjährigen Jungen wurden von Musikunternehmen auf Schadensersatz von 5.400 Euro verklagt, weil er in einer illegalen Online Tauschbörse über Tausend Musiktitel zum kostenlosen Herunterladen angeboten hatte.

 

Diesmal ist es noch gut ausgegangen. Der Bundesgerichtshof hat am 15.11. entschieden, dass die Eltern ihre Aufsichtspflicht grundsätzlich nachgekommen seien, indem sie ihren Sprössling auf die Rechtswidrigkeit von illegalem Datentausch im Internet ausreichend aufmerksam gemacht haben, und somit auch nicht haftbar gemacht werden können. Sie müssen also nicht zahlen. Zu Recht, denn es ist für Eltern schlichtweg unmöglich, die Machenschaften ihrer Kinder im Internet komplett zu überwachen. Das wäre ungefähr so, als wenn Mütter und Väter ihre Kinder im Teenageralter immer noch zum Spielen nach draußen begleiten und ihren Aufsichtsposten am Buddelkastenrand beziehen würden. Aber nur ein paar Jahre später, wenn die Kinder straffähig sind, wird es teuer. Richtig teuer, wie man an der veranschlagten Schadensersatzsumme sieht. 5.400 Euro sind kein Pappenstiel mehr, sondern bringen Täter und deren Familien in existenzgefährdende Regionen.

 

Filme legal online ansehen und downloaden bei Kinderkino.de

 

Bei uns kann das nicht passieren. Wir stellen unsere Downloads legal zur Verfügung. Wer bei kinderkino.de Filme anschaut oder runterlädt, begibt sich nicht in die Gefahr von illegalen Handlungen und, was für Kinder besonders wichtig ist und was auf illegalen Plattformen ständig passiert, es besteht nicht Gefahr von ungewollten Inhalten und Bildern. Mit kinderkino.de können Kinder legal und sicher Kinderfilme anschauen und downloaden. Unsere Redaktion prüft die Angebote auf kindgerechten Inhalt und bietet eine ständig wachsende Auswahl an Kinofilmen, Spielfilmen, Serien, Trickfilmen, Dokumentationen, Lehrfilmen und Klassikern für Kinder an. Darüber hinaus gibt es in unter Kostenlose Filme auch viele Kinderfilme, die ihr euch sogar ohne zu bezahlen anschauen könnt. Einfach anklicken und schon geht‘s los. Legal und sicher!

 

Viel Spaß mit unseren Filmen wünscht

 

euer kinderkino.de Team

 

 

 

Familienfilme für die kalte Jahreszeit

Liebe Kinderkino Freunde,

 

es ist November, draußen ist es kalt und grau, die beste Zeit im Jahr also, um sich mit der ganzen Familie gemütlich auf’s Sofa zu kuscheln und einen Film zu schauen. In der Kategorie Familienfilme hat kinderkino.defür euch Filme sortiert, die sich sehr gut mit der ganzen Familie gucken lassen. Ob Drama, Märchen, Action oder Fantasyabenteuer – für jeden ist etwas dabei.

 

Die Favoriten der kinderkino.de Redaktion in der Kategorie Familienfilm sind übrigens im Moment:

 

Mein Freund Knerten

Der hochgelobte Fantasyabenteuer aus Norwegen erzählt die Geschichte des kleinen Jungen Lillebror und seinem Freund, einem kleinen Ast, der sprechen kann, und der entgegen seiner Größe ein riesiges Mundwerk besitzt. Gemeinsam mit Knerten erlebt Lillebror viele aufregende Abenteuer in dem Dorf, in das er mit seinen Eltern gezogen ist. Der Film ist leichtfüßig und witzig und manchmal ein  bisschen gruselig. Aber dafür sitzten ja die Eltern mit auf dem Sofa.

 

 

 
weiterlesen »

Die besten Tierfilme bei Kinderkino.de

Liebe Kinderkino Freunde,

 

was gibt es eigentlich Besseres als einen Besuch im Zoo?

 

Richtig: Einen Tierfilm anschauen. In den oftmals spektakulären Tierdokumentationen der letzten Jahre gibt es bei weitem mehr zu entdecken, als beim stundenlangen Ausharren vorm Käfiggitter. Und viel mehr zu lernen. Denn in fachkundigen Kommentaren wird erklärt, was überhaupt zu sehen ist – Männchen oder Weibchen, Mondfisch oder Seekuh, tagaktiv oder nachtaktiv?

 

Das Team von kinderkino.de hat für euch einmal in unserer Online- Videothek gekramt und seine Lieblingstierfilme herausgesucht, die wir euch heute in unserem Blog vorstellen möchten:

 

Terra Mare – Geheimnisse der Ozeane

In sechs kurzen Episoden wird auf einfache und verständliche Weise die Welt der Meere erklärt. Das Filmteam begibt sich auf die Spuren von Mönchsrobben und Potwalen, es besucht eine Frau, die Delfine mit der Hand aufzieht, und erlebt ganz nebenbei viele abenteuerliche Situationen, die es in dem fremden Element zu bestehen gibt – dem Wasser.  Ein faszinierender Tierfilm mit spektakulären Bildern aus der rauhen Welt der Ozeane.

 
weiterlesen »

Es wird wild bei Kinderkino.de

space  

space

Liebe Kinderkino Freunde,

Alles ist gut, solange du wild bist! … daran glauben die Wilden Kerle fest. Leon, Marlon, Raban, Jojo, Markus, Vanessa und Deniz sind Freunde,
die besten Freunde, aber sie sind noch mehr als das: Sie spielen zusammen in der besten Mannschaft der Welt.
Und füreinander und für den Fußball geben sie alles.
Die Geschichten und der coole Look dieses Programms sind außergewöhnlich hochwertig produziert, ungewöhnlich und wild.
Entstanden ist eine Fußball-Saga zum Mitfiebern und Abheben, deren Figuren ständig
auf dem Sprung zu mehr sind und die trotz all ihrer Fehler über sich hinauswachsen. Fiktion für starke Kinder mit Leidenschaft und Gef¨hl.
(Barbara Biermann, ZDF-Hauptredaktionsleiterin Kinder und Jugend)

In unserem neuen Gewinnspiel verlosen wir geich 4 der neuen Kidi Watsches, mit denen man spielerisch die Uhrzeit lernen kann.

Hier gehts zum Gewinnspiel.

Wir wünschen euch eine schöne Woche.

Euer Kinderkino Team




weiterlesen »